Willkommen in der InkluPedia

Die Heiland – Wir sind Anwalt

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Originaltitel Die Heiland – Wir sind Anwalt
Produktionsland Flag of Germany.svg Deutschland
Originalsprache Deutsch
Jahr(e) seit 2018
Produktionsunternehmen Olga Film GmbH
Episoden 25+ in 3+ Staffeln
Genre Justizserie
Titellied Lisbeth[1]
Regie Christoph Schnee,
Bruno Grass
Drehbuch Jana Burbach, Michael Gantenberg, Stefan Barth, Tamara Sanio, Christoph Callenberg, Nikolaus Schulz-Dornburg
Produktion Viola Jäger
Musik Thomas Klemm
Kamera Diethard Prengel,
Hendrik A. Kley
Erstausstrahlung 4. September 2018 auf Das Erste
Besetzung
  • Lisa Martinek: Romy Heiland (1. Staffel)
  • Christina Athenstädt: Romy Heiland (2. Staffel)
  • Anna Fischer: Ada Holländer (1.–3. Staffel)
  • Sina Reiß: Tilly Vogel (3. Staffel)
  • Peggy Lukac: Karin Heiland
  • Rüdiger Kuhlbrodt: Paul Heiland
  • Peter Fieseler: Ben Ritter

Die Heiland – Wir sind Anwalt ist eine deutsche Fernsehserie aus den Jahren 2018 und 2020. Die Online-Premiere der ersten Folge erfolgte am 28. August 2018, die Erstausstrahlung am 4. September 2018 auf dem Sender Das Erste.

Die Serie beruht auf Motiven der Autobiografie Ich sehe das, was ihr nicht seht von Pamela Pabst und Shirley Michaela Seul. Die Berliner Anwältin Pamela Pabst war Deutschlands erste blinde Strafverteidigerin. Regie bei der sechsteiligen Serie führten Christoph Schnee (Folgen 1 bis 3) und Bruno Grass (Folgen 4 bis 6). Die Produktion übernahm die Olga Film GmbH im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm. Produzentin war Viola Jäger, ausführende Produzentin Nina Viktoria Philipp. Die Dreharbeiten begannen am 15. November 2017 in Berlin.[2] Am 28. Juni 2019 verstarb Hauptdarstellerin Lisa Martinek kurz vor den geplanten Dreharbeiten für sechs weitere Folgen.[3] Daher wurde die Serie mit Christina Athenstädt in der Rolle der Romy Heiland fortgesetzt. Zur 3. Staffel verliess Anna Fischer die Serie und wurde durch Sina Reiß ersetzt, die Adas Cousine Tilly Vogel spielt. Die 13 Folgen der 3. Staffel wurden bis Juli 2021 in Berlin gedreht.[4]

Rahmenhandlung

Romy Heiland ist eine von Geburt an blinde Rechtsanwältin mit nur einem Prozent Sehrest. Von ihrem langjährigen Freund Ben Ritter, ebenfalls Anwalt, trennte sich Romy Heiland und wagte den Schritt in die Selbstständigkeit.[5] Sie betreibt mit ihrer eigensinnigen Assistentin Ada Holländer ihre erste eine eigene Kanzlei in Berlin. Ada Holländer wurde vom Arbeitsamt vermittelt, der Job bei Romy Heiland ist ihre letzte Chance. Ada Holländer beschreibt Mandanten und Fotos, liest Akten vor und hilft Romy Heiland, sich zurechtzufinden. Romy Heiland hat ein phänomenales Gedächtnis und hört das Zittern der Stimme, wenn jemand lügt. Nicht selten profitiert Romy Heiland davon, dass sie aufgrund ihrer Sehbehinderung unterschätzt wird.[6]

Darsteller

Episoden

Nr. Titel Erstausstrahlung
1 In dubio pro reo 4. September 2018
2 Tödliche Tropfen 11. September 2018
3 Wenn Du mich liebst 18. September 2018
4 Verlorene Unschuld 25. September 2018
5 Tiefer Fall 2. Oktober 2018
6 Gefahr im Verzug 9. Oktober 2018
7 Unter die Haut 28. April 2020
8 Ausgemustert 5. Mai 2020
9 Der Mann im Wald 12. Mai 2020
10 Tot oder lebendig 19. Mai 2020
11 Die Witwe und das Bild 26. Mai 2020
12 Stunde der Wahrheit 2. Juni 2020
13 Ausgeknockt! 2. November 2021
14 Gift im Garten 9. November 2021
15 Der Tyrann 16. November 2021
16 Dreiste Diebe 23. November 2021
17 Der unsichtbare Feind 30. November 2021
18 48 Stunden 7. Dezember 2021
19 Die dreibeinige Kuh 14. Dezember 2021
20 Tod im Schilf 21. Dezember 2021
21 Täter, Opfer, Mieter 4. Januar 2022
22 Die Waffe im Müll 11. Januar 2022
23 Rebellenkind 25. Januar 2022
24 Brandstiftung 1. Februar 2022
25 Schikane einer alten Dame 8. Februar 2022

Weblinks

Quellen