Willkommen in der InkluPedia

Ganaim

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ganaim
Ganaim bei Wacken Open Air 2018
Ganaim bei Wacken Open Air 2018
Allgemeine Informationen
Herkunft Bremen, Flag of Germany.svg Deutschland
Genre Celtic-Folk
Gründung 2014
Website ganaim.de
Gründungsmitglieder
Saskia Forkert
Pinto von Frosin
Aktuelle Besetzung
Geige, Gesang Saskia Forkert
Gesang, Gitarre,
Bodhrán
Pinto von Frosin
Gitarre, Stomp Box Zorny (Cornelius Bode)
Ganaim bei Wacken Open Air 2018
Ganaim bei Wacken Open Air 2018

Ganaim ist eine deutsche Celtic-Folk-Band aus Bremen.

Bandgeschichte

Pinto von Frosin und Saskia Forkert gründeten 2014 das Duo Ganaim. Zunächst war Ganaim als Duo geplant, doch der zum Debütalbum eingeladene Gastmusiker Cornelius Bode (Zorny) ergänzte schnell das Duo zum Trio. Ganaim interpretiert traditionelles Liedgut aus Irland, Schottland, England, Frankreich und Spanien, Staaten die im Verlauf der Geschichte unter keltischem Einfluss standen. Das Debütalbum "Ceol ón Mhuileann" wurde am 8. Mai 2015 veröffentlicht. Der Titel bedeutet so viel wie Der Klang der Mühle.[1] Am 1. Juli 2016 trat Ganaim beim 11. Hörnerfest in Schleswig-Holstein auf. Im August 2017 trat Ganaim bei Wacken Open Air auf. Am 15. September 2017 folgte das zweite Album "Public House". Als Gastmusiker waren diesmal Ralf Albers (genannt Albi, Frontman von Fiddler´s Green), Hendrik Morgenbrodt (Uilleann-Pipes-Spieler bei CARA), Günther K. an der Drehleier, Linda Laukamp (Lyriel) am Cello und Steffen Gabriel an Flöte & Whistle dabei.[2] Anfang August 2018 trat Ganaim zum zweiten Mal beim Wacken Open Air Festival auf. Am 18. August 2018 spielte Ganaim beim 15. Feuertal-Festival in Wuppertal. Das erste offizielles Musikvideo von Ganaim ist das Video zu "Star of the County Down", dem Starttitel des zweiten Albums. Im Juni 2019 traten sie beim Wave-Gotik-Treffen in Leipzig auf.

Pínto war zuvor bei Versengold aktiv. Saskia spielt auch Geige bei Schandmaul.[3][4]

Diskografie (Alben)

  • 2015: Ceol ón Mhuileann, Fuego
  1. The Burning Of Auchindoun - 4:15
  2. Hol An Dro - 2:20
  3. Johnnie Cope - 3:30
  4. Tre Svenska Valser - 4:47
  5. The Boys Of Bedlam - 5:25
  6. Monaghan's Jig - 3:04
  7. Johnny's Wedding / Tam Lin - 3:17
  8. Viva Galicia - 3:42
  9. Are You Sleeping, Maggie? - 6:03
  10. I'll Tell Me Ma - 2:59
  • 2017: Public House, Fuego
  1. Star of the County Down
  2. Mairi´s Wedding
  3. First Pint at Slattery´s (Instr.)
  4. Johnny Jump Up
  5. Follow me up to Carlow
  6. Craic at Kelly´s Cellar (Instr.)
  7. The Rocky Road to Dublin
  8. Danse à la Guinguette (Instr.)
  9. An Hini a Garan
  10. Cena en Las Goteras (Instr.)
  11. The Hills of Connemara
  12. Lovers and Friends

Weblinks

Quellen