Willkommen in der InkluPedia

Zervas & Pepper

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zervas and Pepper 2013

Zervas & Pepper ist ein britisches Folk-Rock-Musikduo aus Cardiff in Wales. Das Ende 2007 gegründete Duo besteht aus Paul Zervas (Gesang, Gitarre, Synthesizer) und Kathryn Pepper (Gesang, Gitarre).[1]

Nach zwei EPs auf dem eigenen Independent-Label Zerodeo Records veröffentlichten sie darüber im Frühling 2011 das Debütalbum "Somewhere In The City".[1] 2011 traten sie beim Green Man Festival in den Brecon Beacons in Wales auf.[2] 2013 folgte mit "Lifebringer" das zweite Album. Mit ihrer sechsköpfigen Band gingen sie danach im Vereinigten Königreich und Indien auf Tour.[1] 2013 traten sie dabei auf Festivals wie dem Glastonbury Festival, Deer Shed Festival, Cornucopia Festival und erneut beim Green Man Festival[2] auf.[3] Ende 2014 waren Zervas & Pepper als Support für die schottische Pop-Rock-Band Deacon Blue bei deren Albumtour für "A New House" im gesamten Vereinigten Königreich unterwegs.[4] 2015 folgte nächste Album "Abstract Heart" von Zervas & Pepper. Sie tourten danach durch das Vereinigte Königreich und Deutschland als Headliner wie auch als Support für andere Künstler.[1] 2017 folgte das Album "Wilderland". Am 7. Juni 2018 traten sie beim Blacksheep Festival in Bonfeld in Baden-Württemberg auf. 2019 erschien das nächste Album "Endless Road, Restless Nomad".

Am 18. März 2022 traten sie beim Crossroads Festival in der Harmonie in Bonn auf. Der Rockpalast sendete davon eine 75-Minütige Aufzeichnung.[5] Danach waren sie im Mai 2022 als Support für den US-amerikanischen Musiker Robert Cray auf Tour durch England.

Diskografie (Alben)

  • 2011: Somewhere In The City, Zerodeo Records
  • 2013: Lifebringer, Zerodeo Records
  • 2015: Abstract Heart, Zerodeo Records
  • 2017: Wilderland, Zerodeo Records
  • 2019: Endless Road, Restless Nomad, Zerodeo Records

Weblinks

Quellen